DOWN-Syndrom. Hürden und Freuden | Anni

Anni


Inklusion gab es noch nicht. Rückblickend waren die Freuden für mich größer als die Hürden.

Ich wünsche mir, dass heutzutage die Menschen mehr Verständnis haben für die betroffenen Eltern und behinderten Kinder!
Ich teile meine Story, weil... Inklusion endlich in unserer Gesellschaft ankommen muss!
Anni

Anni ist Mutter von zwei Kindern – Tochter Jutta und Sohn Berti. Berti (+2021) ist mit Trisomie21 oder Down-Syndrom, wie man es früher genannt hat, 1959 zur Welt gekommen. Die Welt war noch nicht offen für Inklusion. Anni musste viele Äußerungen über sich ergehen lassen, die sie tief in ihrem Mutterherz getroffen haben. “Der wird nicht alt.” oder “Da kommt sie wieder mit ihrem Beklopptem.”, sind einige der Beleidigungen und Anfeindungen, die sie als Mutter ertragen musste! Es gab sie aber auch, die vielen wundervollen Momenten mit Berti. Downie’s…nennt Anni sie liebevoll und dies soll keinesfalls eine Beleidigung oder Diskriminierung sein. Vielmehr ist es ihre liebevolle Art mit ihrer Lebenssituation umzugehen, denn zu ihrer Zeit gab es leider noch keine intensive Betreuung für Eltern. Inklusion hat niemand gelebt, ganz im Gegenteil. Wie das Umfeld reagiert, wie sie auch ihre Tochter weiterhin im Mittelpunkt behielt, welche Hürden zu bewältigen waren und vor allem aber, welche bezaubernden Momente Anni und die gesamte Familie mit Berti verbracht hat? Davon berichtet Anni in diesem wundervollen Interview.

Liebe Anni, vielen Dank, dass Du deine Geschichte mit uns für die Menschen teilst. Du hast immer an deinen Berti geglaubt und für ihn die Welt wundervoll gestaltet. Wir hoffen, dass Eltern eines Kindes mit Trisomie21 (Down-Syndrom) durch deine Worte den Mut und die Kraft bekommen für die wundervollen Momente des Lebens. 

Dein Team von DIGI & HEALTH

 

weitere Storys zum Thema:

Ernährung – Welche passt?

"Iss das Frühstück wie ein König, das Mittagessen wie ein Prinz und das Abendessen wie ein Bettler. Stimmt...

Ernährungsberatung – Mehr als Essen

Sonja Mannhardt  - Ernährungspsychologische Beraterin und ErnährungstherapeutinDer Mensch mit Ernährungsproblemen...

Der Mensch im Wandel – Digital Health

Sandra Waldermann-Scherhak "Nur gemeinsam kann systemisch betrachtet die digitale Transformation im...

unsere BLOG Beiträge zum Thema:

Ich teile meine Story, weil... Inklusion endlich in unserer Gesellschaft ankommen muss!
Anni

Schreib uns und teile deine Geschichte...

  • Zeige den Menschen, dass du mehr als deine Diagnose bist!
  • Berichte von deiner Expertise!
  • Nutze deine Videobotschaft  zur Optimierung des Gesundheitssektors!
  • Werde Teil der ersten Kollaboration für mehr Menschlichkeit bei der digitalen Transformation im Gesundheitswesen 
Wir unterstützen dich gerne dabei.

Dein Team von DIGI & HEALTH

#diagnosemensch

Geprüfte Links zum Thema:

Teile den Beitrag:
Facebook
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Email